Kutschenbau Florian Staudner - Telefon +43 664 5848728

Kutschenbau Florian Staudner - Telefon +43 664 5848728

  

 

Seminare+Workshops / Zeichenkurs

V o r a n k ü n d i g u n g  !
Zeichen-Kurs 

„für handwerklich kulturell interessierte Personen.“

Zuerst ist die Idee im Kopf.
Dann der Entwurf am Papier,
ehe es in der Werkstatt Form annimmt.

****

Ich habe gelernt, alles was man gestalten, bauen oder herstellen möchte, sollte man zuerst zeichnerisch darstellen können.

Das Motto: „Was du zeichnen kannst, kannst du auch machen.“

Dazu muss man Sehen lernen und die räumliche Vorstellung üben.

Im Kutschenbau und Fahrzeugbau ist das Planzeichnen das eigentliche Herzstück. 
Kaum ein Sammler von alten Fahrzeugen ist sich dessen bewusst.

Einen ganz kleinen Teil davon möchte ich Ihnen in einem solchen Kurs vermitteln.

Auch für Nicht- Kutschensammler !

Wir verwenden keine Computer, sondern zum Teil museale Zeichentische, die dem ganzen Kurs eine gewisse Nostalgie vermitteln. Und gleichzeitig eine Vorstellung geben, wie es früher in einem Zeichenbüro gewesen sein könnte.

Es ist wichtig, auch in künstlerischen Bereichen die Regel einer technischen Zeichnung zu kennen, um Dinge klar darstellen zu können. 

Im klassischen Wagenbau liegen Formgestaltung, Design und Technik eng beieinander.

Aus einer Skizze wird eine Werkzeichnung.

Aus einer Werkzeichnung ein „Gesamtkunst – Werk

 

Haben Sie Interesse mitzumachen?  Rufen Sie mich an oder schreiben mir:

+43-0-664 58 48 728  

info@kutschenbau.at